Unterricht

Seit 2006 bin ich Lehrperson an Musikschule Konservatorium Zürich und betreue eine vielfältige Cello- und Kammermusikklasse. Dabei unterrichte ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedenen Alters. Die gemeinsame Arbeit mit jedem Schüler und auf jeder Stufe ist mir wichtig und betreibe ich mit grosser Freude und Passion. Seit einigen Jahren befasse ich mich unter anderem intensiv mit der Begabtenförderung und arbeite mit den betreffenden Schülern gezielt und erfolgreich auf Wettbewerbe hin (diverse 1. Preise am Zürcher und am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb). Zudem bereite ich sie umfassend auf verschiedene Prüfungen vor (u.a. Förderprogramm MKZ, Kunst- & Sportgymnasium, PreCollege & Musikhochschule). Auch an der ZHdK bin ich tätig: als Dozent im Hauptfach Violoncello im PreCollege.

Mein Ziel ist es, einen gut strukturierten, individuell angepassten technischen und musikalischen Aufbau zu vermitteln. Auch bin ich bestrebt, die Selbständigkeit und musikalische Eigeninitiative jedes Instrumentalisten kreativ zu beleben und zu fördern. Unter einfühlsamem Einbezug jedes Schülers sollen im Unterricht regelmässig persönliche Erfolgserlebnisse sowie bereichernde und freudvolle Momente ermöglicht werden. Dabei nimmt das gemeinsame Musizieren im Zusammenspiel mit mir sowie mit anderen Schülern einen wichtigen Platz ein.

Über meine intensive Konzert-Tätigkeit konnte ich für verschiedenste Herausforderungen funktionierende Lösungen finden und viele inspirierende musikalische Begegnungen erleben. Diese wichtigen Erfahrungen gebe ich gerne in Rat und Tat weiter.
Im regen Austausch mit FachkollegInnen bilde ich mich auf verschiedenen Ebenen stetig weiter. Die Zusammenarbeit mit weiteren Lehrpersonen von MKZ und ihren Schülern ist fester Bestandteil meiner Arbeit und für alle Beteiligten eine sehr fruchtbare und interessante Horizonterweiterung. Auch musikphysiologische Aspekte machen einen grundlegenden Teil meines Unterrichts aus, um natürliche und lockere Bewegungsabläufe zu ermöglichen. Regelmässige Klassenkonzerte und weitere von mir organisierte Vorspielmöglichkeiten sind als motivierendes Ziel für die SchülerInnen sehr wertvoll und fördern ihre Auftrittskompetenz.

Einblicke in meine Unterrichtslektionen sind auf Anfrage jederzeit möglich.

MKZ